Sie sind hier:

Datenschutzerklärung

Die Zeppelin GmbH (nachfolgend "Zeppelin" genannt) freut sich über Ihr Interesse an ihrer Website und möchte Ihren Besuch so angenehm wie möglich gestalten. Neben einer komfortablen und effizienten Bedienbarkeit steht für uns der Schutz Ihrer privaten Daten im Vordergrund. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden daher stets gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt.


In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten auf unserer Website gesammelt werden. Außerdem wird erläutert, wie diese Daten verwendet werden und welche Maßnahmen Zeppelin zum Schutz Ihrer Daten ergreift.


Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, § 3 Abs. 1 BDSG. Darunter sind Informationen zu verstehen wie z. B. Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum. Daten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen, wie etwa statistische Daten, sind keine personenbezogenen Daten.


Welche Daten werden auf der Zeppelin Website erhoben?

Zum Zweck der Systemsicherheit speichert unser Webserver standardmäßig temporär die Verbindungsdaten, wie z.B. Datum und Dauer des Besuchs, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems, die Unterseiten, die Sie bei uns besuchen, gegebenenfalls die Internetseite, von der Sie uns besuchen, sowie die IP-Adresse Ihres Rechners. Diese Daten werden nicht mit Daten einer natürlichen Person verknüpft.


Mit Ausnahme der IP-Adresse werden personenbezogene Daten nur gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Bewerbung, zur Zusendung von Informationen, für Anfragen über das Kontaktformular der Website sowie Anbahnung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses angeben. Durch die Angabe Ihrer Daten willigen Sie in eine Verwendung dieser Daten für den konkreten Zweck ein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Wie verwendet Zeppelin die erhobenen Daten?

Die im Rahmen des Besuchs unserer Website erhobenen Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns in der Regel keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir die erhobenen Daten, um Ihnen passende Informationen anzuzeigen oder Angebote zu unterbreiten, die für Sie interessant sein könnten.


Sofern wir im Rahmen einer Registrierung oder Bestellung weitere Daten über Sie erheben, werden diese ausschließlich zur Durchführung des Vertragsverhältnisses genutzt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht-kommerziellen Zwecken, findet nicht statt, außer in den Fällen, in denen Sie der Datenweitergabe zugestimmt haben. 
Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Cookies                                                                                                                             
Unsere Internetseite verwendet „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und entweder für die Funktionalität der Website notwendig sind oder aber der Analyse der Benutzung der Website dienen.

Hierbei handelt es sich um sog. “Session-Cookies”, welche nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Beachten Sie aber bitte, dass dies zu einer Einschränkung der Nutzung und des Komforts der Website führen kann.

Nutzung von Google Analytics (gemäß deutschen Datenschutzrichtlinien)
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Zeppelin wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: (http://www.google.com). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: ▸www.google.com/intl/de/privacypolicy.html


Welche Maßnahmen ergreift Zeppelin, um Ihre Daten zu schützen?

Eine Datenübertragung über das Internet ist nie zu 100% sicher. Wir versuchen jedoch Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen. Hierfür haben wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die Ihre Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen unzulässige Zugriffe Dritter schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden gemäß fortlaufend verbessert.


Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Sie betreffende personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind.

Kontakt
Sofern Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung, Handhabung und Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an Zeppelin wenden.

Zeppelin GmbH
Datenschutzbeauftragter
Graf-Zeppelin-Platz 1
85748 Garching b. München

Tel: +49 89 32 000-0
Fax: +49 89 32 000-482
E-Mail: datenschutz@zeppelin.com
Web: http://www.zeppelin.de